Obst- und Gartenbauverein RSKN e. V.
Obst- und Gartenbauverein RSKN e. V.

Streuobstlehrgarten und Lehrpfad der Stadt Esslingen

Etwas unterhalb der Katharinenlinde an einer Wegkreuzung befindet sich der städtische Obst- und Naturlehrgarten. Mit Unterstützung von Sponsoren und inhaltlich zwischen Grünflächenamt und den örtlichen Obst- und Gartenbauvereinen abgestimmt ist diese Einrichtung 2001 entstanden.

Wegen der landschaftlich reizvollen Lage mit sehr schönem Ausblick bietet sich dieser Raum hervorragend für die anschauliche Darstellung der Thematik an. Neben dem klassischen Thema Streuobstbau behandelt der Lehrgarten, der auf ca. 1 ha Fläche in einem ehemaligen Sandsteinabbau entstanden ist, auch den Bereich Wildobst mit ca. 15 Arten. Eine umfangreiche Beschilderung informiert über Obstbau und die heimische Kulturlandschaft. Kinder können an einer sog. Interaktivstation in Form des Bandolos ihr Wissen über die Kinderstuben in den Obstbäumen testen.

Streuobstsorte des Jahres 2020

Foto: Dr. Walter Hartrmann

Gelbe Wadelbirne

  • alte Sorte schon ,früher weit verbreitet, heute kaum noch vorkommend
  •  mittelgroße bis große flaschenförmige  Frucht 
  • Reifezeit Ende August- Anfang September
  • bei vollreife hellgelbe auf der Sonnenseit bis rote Farbe 
  • Fruchtfleisch saftig, süsslich, 
  • Verwendung zum dörren zum mosten und zum brennen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst- und Gartenbauverein RSKN