Obst- und Gartenbauverein RSKN e. V.
Obst- und Gartenbauverein RSKN e. V.

Obsternte und Nützliches

Obstannahme

Die Obstannahme findet im Hof des Bürgerhauses RSKN durch die Fa. Mayer Fruchtsäfte aus Uhlbach statt. Abgabetermine sind Montag- und Mittwochvormittag und Freitag-nachmittag. In der Regel von Mitte September bis Oktober. Das Obst kann verkauft werden oder in Gutscheine für Kauf von verbilligtem Obstsaft im Getränkecenter Bayha eingetauscht werden.

 

Bürgerhaus RSKN

Sulzgrieser Straße 170

73733 Esslingen am Neckar

Obstveredelung

Brennereigemeinschaft Sulzgries e. V.

Das Brennhäusle Sulzgries , erbaut im Jahr 1835, befindet sich in Sulzgries,

Bergstr. 41. Mitglied des Vereins kann in der Regel jeder werden, der in den Stadtteilen

Sulzgries, Krummenacker und Neckarhalde wohnt und Grundstücke besitzt oder bewirtschaftet und damit auch zum Brennen für den Eigenbedarf berechtigt ist. Im Jahre 2003 wurde eine moderne Wasserbad-Brennereianlage mit einem maximalen Volumen von 147 Litern Füllvermögen installiert. Diese Anlage wird umweltfreundlich mit Erdgas

betrieben. Damit ist der Verein in der Lage, auch kleinere Brennmengen ab zirka 50 Liter zu verarbeiten. Auch Nichtmitglieder können in der Brennereigemeinschaft unter fachkundiger Anleitung ihr Brenngut veredeln. Hierzu steht ein bewährtes Brennteam zur Verfügung.

Die Brennzeit ist in der Regel von November bis Februar / März. Die Anmeldetermine werden am Brennhäusle ausgehängt und werden in der Esslinger Zeitung sowie in der „Zwiebel“ veröffentlicht.

 

1. Vorsitzende Hans Jürgen Bader

Im Fritzen 41

73733 Esslingen am Neckar

Tel.: 0711-37 18 53

 

Brennhäusle Rüdern

In Rüdern wird seit fast 200 Jahren Schnaps gebrannt. Ehemals errichtet als Gemeinschafts-einrichtung Rüderner Bürger zur Verwertung ihrer Obsterzeugnisse überwiegend aus ihren eigenen Streuobstwiesen. Diese Einrichtung nutzen seit vielen Jahren Menschen aus der weiteren Umgebung zur Verwertung ihrer Obsterzeugnisse und sind als zufriedene

Kunden jederzeit gerne willkommen.

Ein erfahrenes Brennerteam steht zur Verfügung und ist bemüht, den Stoffbesitzer optimal zu beraten und das bestmöglichste aus dem Brenngut herauszuholen. Der Brennkunde soll und darf beim Brennvorgang dabei sein, um zu sehen, was aus seinem hochwertigen Stoff herauskommt, denn dieser bestimmt letztendlich die Qualität des Schnapses. Die Destillieranlage ist auf dem neuesten Stand der Technik und wird mit Erdgas betrieben.

Die Brennzeit ist in der Regel ab Herbst bis ins Frühjahr hinein. Sondervereinbarungen sind auf Anfrage möglich. Der Stoff kann sowohl in eigenen Behältern wie auch unseren 40 Liter

Kannen transportiert und bequem ebenerdig abgeladen werden.

 

Weilergenossenschaft

Im Paradiesweg 13

73733 Esslingen Rüdern

 

Robert Clauss

Uhlbacher Str. 19

73733 Esslingen am Neckar

Tel.: 0711-32 226

 

Streuobstsorte des Jahres 2019

Foto: Bernhard Ferentz

Öhringer Blutstreifling

  • guter Tafel- und sehr guter Wirtschaftsapfel
  • kleine bis mittelgroße Frucht
  • gelbliche Schale mit schwachem Geruch
  • weißes Fleisch, fest und saftig
  • geringer Säuregehalt bei stärkerem Zuckergehalt mit zartem Aroma
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst- und Gartenbauverein RSKN