Obst- und Gartenbauverein RSKN e. V.
Obst- und Gartenbauverein RSKN e. V.

Winterschnittkurs

Bevor Hand an die Obstbäume im Garten oder dem Freizeitgrundstück angelegt wird, haben sich 25 Teilnehmer des Schnittkurses am Samstag, 28. Dezember 2019 mit dem Schnitt bei Obstbäumen vertraut gemacht. Unter der Leitung des Fachwartes Rolf Schäfer lernten die Teilnehmer den allgemeinen Grundschnitt beim Obstbaum, bevor dann an verschiedenen Exemplaren die Theorie in die Praxis umgewandelt wurde. Ob Leitäste oder Fruchtholzansätze und die manchmal schwierige Suche nach der geeigneten Baumspitze - es gab verschiedene Themen, die behandelt wurden. Wann und wie Düngen? Was tun mit Fruchtmumien? Wann schneide ich Mirabelle, Zwetschge oder Walnuss?

Streuobstsorte des Jahres 2022

Ersinger Frühzwetschge

Foto: Bernhard Raisch

Diese Pflaumensorte

 gilt als besonders schmackhaft und ertragreich. Den zarten weißen Blüten, die im April erscheinen, folgen Ende Juli die dunkelvioletten, mittelgroßen und sehr saftigen Früchte. Diese machen sich besonders gut im Gebäck, aber auch roh sind sie ein wahrer Genuss. An einem sonnigen bis halbschattigen Ort, auf humosem und lehmigem Boden fühlt sich die Ersinger Frühzwetschge sehr wohl.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst- und Gartenbauverein RSKN