Obst- und Gartenbauverein RSKN e. V.
Obst- und Gartenbauverein RSKN e. V.

Unterwegs mit dem OGV,...

Der Obst- und Gartenbauverein macht sich auf die Reise,...

Jahresausflug Achensee

Programm:

 

1. Tag: Anreise

 

  Abfahrt, 7.00 Uhr (letzter Einstieg), Zustiege wie üblich an den Bushalte-

  stellen. Anreise an den Achensee - unterwegs oblig. Vesperpause.

  Mittagspause in Achenkirch beim Fischerwirt. Nach der Mittagspause

  Schifffahrt über den Achensee nach Pertisau. Kurzer Aufenthalt in Pertisau

  zur Kaffeepause oder kleinem Spaziergang und anschl. Weiterfahrt zum

  Hotel, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

  

2. Tag: Landeslehranstalt Rotholz – Zillertal

 

Nach dem Frühstück Fahrt nach Jenbach zur Landwirtschaftlichen    Landeslehranstalt Rotholz, dort Führung / Besichtigung. Am Nachmittag

Rundfahrt durchs Zillertal mit einem örtlichen Reiseleiter. Nach der Rundfahrt

Fahrt mit der Achensee Dampf-Zahnradbahn von Jenbach nach Seespitz.

Abendessen im Hotel und anschl. gemütliches Beisammensein mit

Musikunterhaltung.

 

3. Tag:  Rundfahrt Kaisergebirge

 

             Nach dem Frühstück starten wir zu einer Rundfahrt um das Kaisergebirge

             mit unserem Reiseleiter. Zur Mittagszeit kehren wir auf einer gemütlichen

              Alm zu einer zünftigen Brettljause ein. Am Nachmittag dann Rückfahrt zum

              Hotel. Nach dem Abendessen lassen wir den Tag gemeinsam und gemütlich

              ausklingen.

          

             

4. Tag: Heimreise

             Leider heißt es nach dem Frühstück - nach sicher wieder sehr schönen

             Tagen - Abschied zu nehmen vom Achensee. In Mittenwald machen wir              

              dann nochmals Mittagspause auf der Gröbl Alm.

               Am Abend wie gewohnt Abendeinkehr wo wir dann die 4 Tage

             gemütlich ausklingen lassen.

Tagesausflug-Lehrfahrt

Erster Einstieg um 6.45 Uhr an der Feuerwehr in Sulzgries, zweiter Einstieg an

der Bushaltestelle Krone bergabwärts.

Anreise nach Spalt, dort Führung im Hopfenmuseum die mit einem kleinen

Bierversucherle. endet. Anschließend Mittagessen.

Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Kammerstein-Neppersreuth zum Kürbishof der Familie Schnell. Dort dann Führung und Besichtigung des Kürbishofes mit

Gelegenheit zum Einkauf im Hofladen. Nach dem Vesper auf dem Kürbishof Heimfahrt nach Esslingen. Ankunft in RSKN ca. 20.30/ 21.00 Uhr

Halbtagesausflug zu WALA Heilpflanzen

Abfahrt um 13.00 Uhr, erster Einstieg am Feuerwehrmagazin Sulzgries,

nächster Einstieg an der Haltestelle Krone.

Um ca. 14.00 Uhr Führung bei der Fa. WALA durch den Heilpflanzengarten

Im Anschluss daran bleibt noch genügend Zeit um sich im WALA Laden

für den Winter mit Heilkräutern und sonstigem einzudecken.

 

Gegen 16.30 Uhr Weiterfahrt ins Deutsche Haus zur Abendeinkehr.

Gegen 19.30 Uhr Ankunft  in RSKN

 

Streuobstsorte des Jahres 2020

Foto: Dr. Walter Hartrmann

Gelbe Wadelbirne

  • alte Sorte schon ,früher weit verbreitet, heute kaum noch vorkommend
  •  mittelgroße bis große flaschenförmige  Frucht 
  • Reifezeit Ende August- Anfang September
  • bei vollreife hellgelbe auf der Sonnenseit bis rote Farbe 
  • Fruchtfleisch saftig, süsslich, 
  • Verwendung zum dörren zum mosten und zum brennen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst- und Gartenbauverein RSKN