Obst- und Gartenbauverein RSKN e. V.
Obst- und Gartenbauverein RSKN e. V.

Niederlande vom 17. - 20. Mai

Am Donnerstag 17.05. 2018 pünktlich wie immer, ging es Richtung der Niederlande. Nach unserer obligatorischen Vesperpause mit Sekt und Vesper war unser nächster Halt das Städtchen Amersfoort. Hier führte uns eine örtliche Reiseleiterin durch die historische Innenstadt, wo uns ein Bummel entlang der Grachten ins Mittelalter zurück versetzte. Doch nun ging es rasch weiter zu unserem Hotel nach Hilversum.  Am zweiten Tag starteten wir zu einem Tagesausflug rund um das Markermeer, Doch zunächst besuchten wir noch die Schau- und Experimentiergärten in Nunspeet, von hier ging es weiter quer über das Markermeer und das Ijselmeer nach Enkuizen wo eine Käserei und eine Holzschuhmacherei besucht wurde. Am dritten Tag stand dann Amsterdam auf dem Programm. Zunächst genossen wir auf einer Grachtenrundfahrt mit dem Boot vom Wasser aus das Fair von Amsterdam bevor es dann jeder zu Fuß erkunden konnte. Auf der Rückfahrt fuhren wir durch das Loosdrechter Plassen eine Seenlandschaft mit malerischen Villen südöstlich von Amsterdam. Am Abend im Hotel zeigten dann wieder unsere Vereinskünstler was sie so alles zu bieten haben und so ging wieder ein Tag in gemütlicher Runde zu Ende. Jetzt hieß es Abschied nehmen nach einer Stadtführung in Utrecht  einem  wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der Niederlande, ging es ohne großen Halt zu unserer Abendeinkehr in Abstatt Hier liesen die erste Vorsitzende Christel Schäfer und unser Vereinsfahrer Martin Haller die vergangenen Tage nochmals Revue passieren.

Streuobstsorte des Jahres 2019

Foto: Bernhard Ferentz

Öhringer Blutstreifling

  • guter Tafel- und sehr guter Wirtschaftsapfel
  • kleine bis mittelgroße Frucht
  • gelbliche Schale mit schwachem Geruch
  • weißes Fleisch, fest und saftig
  • geringer Säuregehalt bei stärkerem Zuckergehalt mit zartem Aroma
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst- und Gartenbauverein RSKN